Die Ausbildung von Beginn an erfolgreich unterstützen

Den Ausbildungsbeginn erfolgreich unterstützen

Mit diesen einfachen Maßnahmen erleichterst du den Einstieg ins Berufsleben 

Wie unterstütze ich Auszubildende beim Einstieg ins Berufsleben?

Nach der Schule ins Berufsleben – dies ist durchaus mit Startschwierigkeiten versehen. Umso wichtiger, dass du als Unternehmen beim Einstieg hilfst und schnell die Probleme erkennst und ansprichst.  

Statistiken zeigen, dass der Einstieg leider nicht immer optimal verläuft – dabei sind die ersten Wochen und Monate besonders kritisch und können zur vorzeitigen Ausstieg führen. Neben den hohen Kosten für dein Unternehmen kann der Azubi dies auch als persönliches Scheitern ansehen. 

Ein erfolgreicher Abschluss, der sowohl für den Azubi als auch für die Unternehmen ein wichtiger Teil der Zukunft darstellt, entscheidet sich somit auch in den ersten Monaten des Onboarding.

Im Zuge eines sich verschärfenden Wettbewerbs um Nachwuchskräfte gewinnt strukturiertes Onboarding noch stärker an Bedeutung. 

SOPHY unterstützt dich mit systematischen Onboarding-Vorlagen für dein Unternehmen, sodass du deine neuen jungen Mitarbeiter gezielt beim Einstieg unterstützen kannst. Mit weniger Aufwand und geringerem Risiko.

Als erfolgreicher Ausbildungsbetrieb ist es wichtig, die Nachwuchskräfte rechtzeitig zu begeistern und zu binden . 

Ob in handwerklichen Berufen oder in kaufmännischen Ausbildungen – in Zeiten des Fachkräftemangels müssen Rohdiamanten gefördert werden und mit Spaß an ihre Höchstleistungen gebracht werden. 

Der Mittelweg zwischen Über- und Unterforderung ist ein schmaler Grad. Wird dieser nicht gemeinsam erarbeitet, führt das zur Demotivation bei allen Beteiligten.

Unterstützung, regelmäßiges Feedback und ein strukturiertes Onboarding verhindert das Gefühl der Überforderung, Angst vor Fehlern und Unwissenheit. Dennoch sollte die Angst vor Unfähigkeit auch nicht dazu führen, dass der Auszubildende mit einfacher Arbeit beschäftigt wird. Denn Unterforderung fördert nicht das Gefühl als kompetent wahrgenommen zu werden.

Die Zufriedenheit und die Produktivität der Auszubildenden beruht überwiegend auf von Beginn an stattfindende regelmäßige Gespräche zur Klärung der Erwartung und der Ergebnisse. 

A young woman sitting at a table inside a light room busy painting something.
Three young adults enjoying a sunset outdoors in a mountainscape.

Außergewöhnliche Events, gemeinsame Teamabende oder sportliche Veranstaltungen helfen dem Auszubildenden sanft in das neue Umfeld zu kommen – dennoch muss der Arbeitsplatz selber mit all seinen Facetten eine erfüllende und positive Wahrnehmung beim Auszubildenden fördern. Der neue Kollege möchte ernst genommen werden und ein fester Bestandteil des Erfolgs werden.

Checklisten auf SOPHY helfen dir unterstützende Maßnahmen umzusetzen, die zu mehr Zufriedenheit und Produktivität führen können.

Neubuchung! Eine Firma aus Deutsch hat
das BASIC- Paket gewählt!

"JA! SOPHY IST KOSTENLOS!"
Oliver Knoblauch, founder of SOPHY
Oliver Knoblauch
Gründer von SOPHY

 6.355 Teams haben SICH BEREITS ANGEMELDET, UM 
PROZESSE, Aufgaben und Equipment VOLL IM BLICK ZU BEHALTEN!


Kein Risiko, keine Kreditkarte, kein Abo! 

Secure - Made in Germany - GDPR Compliant