fbpx

Nutzungsvereinbarungen

SOPHY GMBH („Anbieter“) unterhält die Sophy.com ™ Website und die mobile Anwendung, einschließlich zugehöriger Funktionen, Produkte und Dienstleistungen (zusammen „der Dienst“). Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen (diese “Vereinbarung”) sorgfältig durch, bevor Sie unseren Service nutzen.

Der Zugriff auf den Dienst und die Nutzung des Dienstes unterliegen den nachstehenden Bedingungen und Ihre Nutzung des Dienstes bedeutet, dass Sie mit dieser Vereinbarung einverstanden sind. Wenn Sie dieser Vereinbarung nicht zustimmen, dürfen Sie den Dienst nicht nutzen. Der Anbieter kann diese Vereinbarung von Zeit zu Zeit ändern. Obwohl der Anbieter auf der Startseite des Dienstes möglicherweise eine Mitteilung enthält, dass der Vertrag geändert wurde, kann diese Mitteilung nicht für einen längeren Zeitraum in Kraft bleiben. Dementsprechend sollten Sie die im Service veröffentlichte Vereinbarung regelmäßig überprüfen. Die Nutzung des Dienstes, nachdem eine überarbeitete Vereinbarung veröffentlicht wurde, bedeutet, dass Sie die überarbeiteten Bedingungen akzeptieren.

Ihre Aufnahme in diesen Vertrag berührt nicht die schriftlichen Vereinbarungen zwischen Ihnen und dem Anbieter, die alle gemäß ihren Bestimmungen in vollem Umfang in Kraft bleiben. In Bezug auf Ihre Nutzung des Dienstes ist jede schriftliche Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Anbieter in Bezug auf den Dienst maßgeblich, falls ein Widerspruch zwischen dieser Vereinbarung und dieser schriftlichen Vereinbarung besteht.

1. Zweck des Dienstes

Der Service bietet eine Reihe verschiedener Funktionen, Produkte und Services, die Sie bei der Erstellung und Verwaltung eines Datensatzes unterstützen, einschließlich Informationen zu Personen, Unternehmensvermögen, persönlichem Eigentum, Richtlinien und Garantien. Der Service ist nicht als Rechts-, Steuer- oder Finanzberatung gedacht. Weder der Anbieter noch der Dienst ist dazu bestimmt, eine rechtliche, steuerliche oder finanzielle Beratung zu erbringen. DER ANBIETER IST KEIN FINANZPLANER, BROKER- ODER STEUERBERATER UND BIETET KEINEN NACHWEIS AUF EIGENTUM ODER BESITZ VON AUFNAHMEN. Der Service soll Sie nur bei der Verwaltung von Aufgaben, Workflows und der Verwaltung von Bestandsaufzeichnungen unterstützen und ist breit gefächert. Ihre persönliche Situation ist einzigartig und alle Informationen und Ratschläge, die Sie über den Service erhalten, sind möglicherweise nicht für Ihre Situation geeignet. Dementsprechend sollten Sie, bevor Sie endgültige Entscheidungen treffen oder ein Datenmanagement oder Vermögenswerte implementieren, in Betracht ziehen, sich von Ihrem Steuerberater oder anderen Finanzberatern beraten zu lassen, die Ihre individuellen Umstände genau kennen. Sie erkennen an, dass der Anbieter keinerlei Verantwortung oder Haftung in Bezug auf Ihre Nutzung des Dienstes übernimmt (siehe „Haftungsausschluss“ unten).

2. Nutzung des Dienstes

Die Nutzung des Dienstes erfolgt über kompatible Internetbrowser wie Chrome, Mozilla Firefox oder Safari sowie über mobile Geräte und erfordert Netzwerkverbindungen und Software. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie allein für diese Anforderungen verantwortlich sind, einschließlich aller anwendbaren Änderungen, Updates und Gebühren sowie der Bedingungen Ihrer Vereinbarung mit Ihrem Mobilfunkgerät und Telekommunikationsanbieter. Ihr Recht, auf den Dienst zuzugreifen und ihn zu nutzen, ist persönlich und kann von Ihnen nicht auf andere Personen oder Organisationen übertragen werden. Sie sind nur berechtigt, auf den Dienst zu legalen Zwecken zuzugreifen und ihn zu nutzen. Genaue Datensätze ermöglichen es dem Anbieter, Ihnen den Dienst bereitzustellen. Sie müssen wahre, genaue, aktuelle und vollständige Informationen zu Ihren Konten bereitstellen und Ihre Registrierungsinformationen dürfen nicht falsch dargestellt werden.

Damit der Dienst effektiv funktioniert, müssen Sie Ihre Registrierungsinformationen auf dem neuesten Stand und genau halten. Wenn Sie dies nicht tun, wird die Genauigkeit und Wirksamkeit des Services für Sie beeinträchtigt. Sie erklären sich damit einverstanden, dass der Anbieter Ihr Feedback, Ihre Vorschläge oder Ideen in irgendeiner Weise verwendet, einschließlich in zukünftigen Änderungen des Dienstes, anderer Produkte oder Dienstleistungen, Werbe- oder Marketingmaterialien. Sie gewähren dem Anbieter eine zeitlich unbegrenzte, weltweit übertragbare, unlizenzierbare, unwiderrufliche, voll einbezahlte, gebührenfreie Lizenz, um das Feedback, das Sie dem Anbieter übermitteln, in irgendeiner Weise zu verwenden. Sie erklären sich ferner damit einverstanden, dass Sie nicht: (i) Roboter, Spider, Scraper, Deep Link oder andere ähnliche automatisierte Tools, Programme, Algorithmen oder Methoden zum Sammeln oder Extrahieren von Daten verwenden, um auf den Service oder einen Teil davon zuzugreifen, ihn zu erwerben, zu kopieren oder zu überwachen der Dienst ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Anbieters, der nach eigenem Ermessen des Anbieters vorenthalten werden kann; (ii) Sie dürfen keine Engine, Software, Tools, Agents oder andere Geräte oder Mechanismen (einschließlich Browser, Spider, Roboter, Avatare oder intelligente Agenten) zum Navigieren oder Durchsuchen des Dienstes außer den Suchmaschinen verwenden, durch den Dienst verfügbare Suchagenten und andere als allgemein verfügbare Webbrowser von Drittanbietern; (iii) alle Dateien, die Viren, Würmer, trojanische Pferde oder andere schädliche oder zerstörerische Merkmale enthalten oder die die ordnungsgemäße Funktion des Anbieters oder des Dienstes anderweitig beeinträchtigen, veröffentlichen oder übertragen; oder (iv) Versuch, Software zu entschlüsseln, zu dekompilieren, zu disassemblieren oder zurück zu entwickeln, die einen Teil des Dienstes umfasst oder in irgendeiner Weise einen Teil davon bildet.

3. rechtmäßige Verwendung; Benutzung durch Minderjährige

Ihr Zugang zum Dienst und die Nutzung des Dienstes unterliegt allen anwendbaren internationalen, staatlichen und lokalen Gesetzen und Bestimmungen. Sie erklären und garantieren, dass Sie den Dienst auf keine Weise oder zu einem Zweck nutzen, der gesetzeswidrig oder durch diese Vereinbarung verboten ist. Der Dienst richtet sich nicht an Personen unter 18 Jahren und ist nicht zur Nutzung durch ihn bestimmt. Durch die Nutzung des Dienstes versichern Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie nicht mindestens 18 Jahre alt sind, dürfen Sie den Dienst nicht nutzen, auf ihn zugreifen oder ihn registrieren. Der Anbieter behält sich das Recht vor, Ihre Mitgliedschaft zu kündigen, falls der Anbieter erkennt, dass Sie unter 18 Jahre alt sind.

4. Benutzerkonten

Um Informationen an den Dienst zu senden und ihn anderweitig zu nutzen, müssen Sie sich zunächst registrieren, indem Sie ein Benutzerkonto erstellen. Bei der Registrierung eines Benutzerkontos müssen Sie bestimmte persönliche Informationen, wie Ihren Namen, Ihre Adresse und andere Informationen, an den Anbieter übermitteln. Wenn Sie sich für die Einrichtung Ihres Benutzerkontos zur elektronischen Bezahlung bestimmter gebührenpflichtiger Dienste entscheiden, müssen Sie auch eine gültige Zahlungsmethode angeben (entweder eine Kreditkarte oder einen akzeptierten Zahlungspartner). Sie gewähren dem Anbieter das Recht, Informationen, die Sie dem Anbieter übermitteln, an Dritte weiterzugeben, um den Abschluss von Transaktionen, die von Ihnen oder in Ihrem Namen initiiert werden, zu erleichtern. Sie wissen, dass Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienste nach einer Testphase zu Gebühren für die Dienste führen kann (“Gebühren”). Die Gebühren verstehen sich einschließlich der geltenden Steuern, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Die Gebühren basieren auf den erworbenen Diensten und nicht auf der tatsächlichen Nutzung. Die gezahlten Gebühren können nicht erstattet werden. Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Gebühren für die Dienste für alle oder einen Teil der Dienste jederzeit nach freiem Ermessen des Anbieters festzulegen, zu entfernen und / oder zu überarbeiten. Der Anbieter wird sich nach besten Kräften bemühen, Sie über solche Gebühren zu informieren, und Sie können sich dafür entscheiden, die Dienste zu stornieren, anstatt die Gebühren zu zahlen. Sie verstehen, dass Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienste nach einer Benachrichtigung des Anbieters für Sie Gebühren für die Dienste zur Folge haben kann und dass der Anbieter die Dienste möglicherweise kündigen oder aussetzen kann, bis Sie die Gebühren bezahlt haben.

5. Benutzerdaten

Durch die Nutzung des Dienstes können Sie Informationen, Daten, Passwörter, Benutzernamen, PINs, andere Anmeldeinformationen sowie Informationen zu Aufzeichnungen, Fotos und anderen diesbezüglichen Materialien und Inhalten (zusammenfassend „Benutzerdaten“) übermitteln. ). Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Sie keine Benutzerdaten veröffentlichen dürfen: (i) die das Urheberrecht, das Patent, die Marke, das Handelsgeheimnis oder andere Eigentums- oder andere Eigentums- oder Persönlichkeitsrechte Dritter verletzen oder missbrauchen; (ii) gegen Gesetze, Gesetze, Verordnungen oder Vorschriften verstößt (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf diejenigen, die Exportkontrolle, Verbraucherschutz, unlauteren Wettbewerb, Antidiskriminierung oder falsche Werbung regeln); (iii) das als verleumderisch, beleidigend, hasserfüllt, rassistisch oder religiös voreingenommen oder anstößig angesehen wird oder angesehen werden kann, rechtswidrig bedroht oder rechtswidrig gegen Personen, Partnerschaften oder Gesellschaften belästigt wird; pornografisch oder obszön (iv), das individuell identifizierbare Gesundheitsinformationen enthält, die der HIPAA-Datenschutzregel unterliegen; (v) das gegen andere Vereinbarungen verstößt, die Sie möglicherweise mit einem Dritten abgeschlossen haben; oder (vi) die Computerviren, Würmer oder andere möglicherweise schädliche Computerprogramme oder -dateien enthält.

Bitte beachten Sie bei Einladung von Personen den Artikel 6 DSGVO. 

6. Rechte, die Sie dem Anbieter gewähren

Durch die Übermittlung von Benutzerinhalten an den Anbieter über den Dienst lizenzieren Sie diesen Benutzerinhalt ausschließlich an den Anbieter, um den Dienst bereitzustellen. Zu diesem Benutzerinhalt gehören Ihr Name und Ihr Logo, mit denen Sie dem Anbieter die Anzeige auf seiner Website und seiner Kundenliste sowie in den Marketingmaterialien des Anbieters erlauben. Der Anbieter darf die Benutzerdaten verwenden und speichern, jedoch nur, um Ihnen den Dienst bereitzustellen. Indem Sie diese Benutzerdaten an den Anbieter übermitteln, erklären Sie, dass Sie berechtigt sind, ihn dem Anbieter zur Verwendung für diesen Zweck zu übermitteln, ohne dass er dazu verpflichtet ist, Gebühren oder andere Einschränkungen zu zahlen.

7. Zugang zu Konten Dritter

Wenn Sie über den Service und / oder Konten von Drittanbietern wie Google®, LinkedIn®, Xing®, Facebook® und Twitter® verwenden oder auf diese zugreifen, werden Sie direkt mit der Website Ihres Drittanbieters verbunden identifiziert. Durch die Nutzung des Dienstes auf diese Weise ermächtigen Sie den Anbieter ausdrücklich, in Ihrem Namen auf Ihre Kontoinformationen zuzugreifen, die von diesen Dritten verwaltet werden. Der Anbieter übermittelt Informationen, einschließlich Benutzernamen und Passwörtern, die Sie angeben, um Sie auf der Website eines Drittanbieters anzumelden. Sie ermächtigen und erlauben dem Anbieter, die von Ihnen an den Dienst übermittelten Informationen (z. B. Kontokennwörter und Benutzernamen) offenzulegen, zu verwenden und zu speichern, um das Vorstehende auszuführen und den Dienst so zu konfigurieren, dass er mit den Websites Dritter, zu denen Sie gehören, kompatibel ist. Für die Zwecke dieser Vereinbarung und ausschließlich zur Bereitstellung der Kontoinformationen als Teil des Dienstes erteilen Sie dem Anbieter eine eingeschränkte Vollmacht und ernennen ihn als Ihren tatsächlichen Beauftragten, um auf Webseiten Dritter zuzugreifen, diese abzurufen und das Verwenden Ihrer Informationen mit der vollen Autorität und Autorität, um alles zu tun, was im Zusammenhang mit solchen Aktivitäten erforderlich ist, wie Sie es auch persönlich tun könnten. Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass, wenn der Anbieter Informationen von Drittanbietern abruft und diese Informationen erneut abruft, der Anbieter als Ihr Bevollmächtigter und nicht als Bevollmächtigter des Drittpartners handelt. Sie verstehen und stimmen zu, dass der Dienst nicht von Dritten gesponsert oder unterstützt wird, auf die über den Dienst zugegriffen werden kann.

8. Rechte an geistigem Eigentum

Sofern nicht anders angegeben, sind alle Texte, Bilder, Grafiken, Fotografien, Videoclips, Designs, Symbole, Töne, Informationen, Daten und sonstigen Materialien, die im Service enthalten sind und keine Benutzerinhalte (die „Anbieterinhalte“) sind, sowie alle Methoden und  Verfahren, Prozesse, Know-how, Software, Algorithmen, Techniken und andere Technologien (die „Technologie“), die vom Dienst angezeigt, verwendet oder in den Dienst integriert werden, sind Urheberrechte, Marken, Dienstleistungsmarken, Geschäftsgeheimnisse oder anderes geistiges Eigentum oder proprietärer Inhalt, der dem Anbieter gehört oder von diesem lizenziert wurde.

Sie dürfen die verfügbaren Anbieterinhalte und -technologien nur für Ihren persönlichen Gebrauch und für interne Geschäftszwecke verwenden, dürfen die Technologie jedoch nicht zurückentwickeln oder dekompilieren. Sie dürfen eine Kopie der verfügbaren Anbieterinhalte ausschließlich für solche Zwecke ausdrucken, dürfen jedoch keine Urheberrechts-, Warenzeichen- oder sonstigen Hinweise entfernen, die auf der entsprechenden Webseite angezeigt oder ausgedruckt werden. Sie dürfen die verfügbaren Anbieter-Inhalte und -Technologien nicht für Dritte oder als Teil eines verwalteten Dienstes verwenden. Sie sind nicht berechtigt, die verfügbaren Inhalte und Technologien des Anbieters ganz oder teilweise zu beliebigen Zwecken ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Anbieters oder der jeweiligen Person zu vertreiben, zu veröffentlichen, zu übertragen, zu modifizieren oder abgeleitete Werke zu erstellen oder in irgendeiner Weise zu nutzen Inhaber. Nichts in diesem Vertrag ist so auszulegen, als würde er eine Erlaubnis (außer in diesem Absatz dargelegt), ein Recht oder eine Lizenz für den Inhalt oder die Technologie des Anbieters erteilen. Alle Rechte an geistigem Eigentum sind vollständig vom Anbieter und allen Inhabern dieser Rechte vorbehalten.

9. Links zu und von anderen Websites

Teile des Dienstes können Links zu Websites Dritter enthalten. Darüber hinaus haben Sie den Service möglicherweise über Links auf Websites von Drittanbietern eingegeben. Solche Links werden als bequeme Maßnahme bereitgestellt oder dürfen bestehen, und der Anbieter ist nicht für die Informationen, Werbung, Produkte, Dienstleistungen, Inhalte oder sonstiges Material einer Website eines Drittanbieters verantwortlich, unabhängig davon, ob eine solche Website mit einem Drittanbieter verlinkt ist der Dienst oder ist über einen Link vom Dienst erreichbar. Die Aufnahme und Nutzung von Links bedeutet nicht, dass eine Drittanbieter-Website durch den Anbieter unterstützt oder gebilligt wird. Der Anbieter kann auf Social-Media-Plattformen wie Facebook®, Xing®, LinkedIn® und Twitter® Erfahrungen bereitstellen, die das Online-Teilen und die Zusammenarbeit zwischen Nutzern ermöglichen, die sich für ihre Nutzung registriert haben. Jeder Inhalt, auf den Sie über solche Plattformen zugreifen oder ihn veröffentlichen, z. B. Bilder, Informationen, Meinungen oder persönliche Informationen, die Sie anderen Teilnehmern auf diesen sozialen Plattformen zur Verfügung stellen, unterliegt den Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien dieser Plattformen. Bitte beziehen Sie sich auf diese Social-Media-Plattformen, um Ihre Rechte und Pflichten in Bezug auf solche Inhalte besser zu verstehen.

10. Verwendung von Cookies und ähnlichen Tools

Sie verstehen und stimmen zu, dass der Anbieter Informationen auf Ihrem Computer in Form eines Cookies oder eines ähnlichen Tools speichert, um die Funktionalität des Dienstes zu verbessern.

11. Haftungsausschluss

Der Anbieter garantiert nicht, dass der Dienst verfügbar ist. Ihr Zugriff und Ihre Nutzung des Dienstes können aus verschiedenen Gründen von Zeit zu Zeit unterbrochen werden. Dazu gehören unter anderem periodische Aktualisierungen, Fehlfunktionen der Geräte, Wartung oder Reparatur des Dienstes oder andere Maßnahmen, die der Anbieter nach eigenem Ermessen vornimmt. 

Der Anbieter garantiert nicht, dass Benutzerinhalte, Anbieterinhalte oder Technologien unabhängig von ihrer Quelle genau, vollständig, zuverlässig oder aktuell sind. Der Dienst wird nur zu Informationszwecken bereitgestellt und stellt keine Bestätigung des Anbieters von Produkten, Dienstleistungen oder Händlern dar. Sie sollten sich auf solche Informationen nicht in Situationen verlassen, in denen Sie durch deren Ungenauigkeit Verluste erleiden könnten. ALLE PRODUKTE, DIENSTLEISTUNGEN, INFORMATIONEN, DATEN, TEXTE, BENUTZERINHALTE, INHABER DER ANBIETER, TECHNOLOGIE UND VERWANDTE GRAFIKEN, DIE INNERHALB ODER DURCH DIESEN DIENSTLEISTUNGSDIENST VORLIEGEN, SIND IHNEN WIE BESEHEN UND WIE VERFÜGBAR. DER ANBIETER ÜBERNIMMT KEINE ZUSÄTZLICHEN GEWÄHRLEISTUNGEN JEDER AUSDRÜCKLICHEN ODER IMPLIZIERTEN ART IN BEZUG AUF DEN BETRIEB DES DIENSTES. DER ANBIETER GARANTIERT NICHT, DASS DER DIENST FEHLERFREI ODER UNTERBROCHEN WIRD UND DASS DIE DEFEKTE KORRIGIERT WERDEN. IN DER VOLLSTÄNDIGSTEN ZULÄSSIGKEIT GELTENDES ANWENDUNGSBEREICHS ERHÄLT DER ANBIETER KEINE ERLÄUTERUNGEN UND GEWÄHRLEISTUNGEN JEDER ART, WEDER AUSDRÜCKLICH ODER IMPLIZIERT, EINSCHLIESSLICH DER GEWÄHRLEISTUNG VON (I) VERKAUFSSTÄTIGKEITEN ODER EINER ABLAGE BESONDERER ZWECK, (III) TITEL UND (IV) NICHT VERLETZUNG DER RECHTE DRITTER. WEITERE ANBIETER GEWÄHRLEISTEN KEINE GEWÄHRLEISTUNGEN ODER VERTRETUNGEN JEDER ART, AUSDRÜCKLICH, GESETZLICH ODER IMPLIZIERT, WIE: (I) DIE VERFÜGBARKEIT VON TELEKOMMUNIKATIONSDIENSTEN UND DER ZUGRIFF AUF DIE DIENSTLEISTUNG ZU JEDER ZEIT ODER VON EINEM STANDORT; (II) JEDER VERLUST, SCHADEN ODER ANDERE SICHERHEITSINTRUSION IHRER TELEKOMMUNIKATIONSDIENSTE; UND (III) JEGLICHE ÜBERGABE VON INFORMATIONEN AN DRITTE ODER KEINE ÜBERTRAGUNG VON DATEN, KOMMUNIKATIONEN ODER EINSTELLUNGEN, DIE MIT DEM SERVICE VERBUNDEN SIND.

12. Haftungsbeschränkungen

In keinem Fall dürfen der Anbieter, seine Vertreter, Lizenzgeber oder Diensteanbieter oder sonstige Personen oder Organisationen an der Erstellung, Förderung, Pflege, Bereitstellung oder anderweitigen Bereitstellung von Benutzerinhalten, Anbieterinhalten, Technologien oder anderen Aspekten des Dienstes beteiligt sein Ihnen oder einer anderen Person oder juristischen Person gegenüber für direkte, indirekte, zufällige, besondere, Folge-, Straf- oder sonstige Schäden haftbar gemacht werden, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Schäden, die im Zusammenhang stehen mit: (i) Verlust von Goodwill, Gewinn, Geschäft Unterbrechung oder Daten oder andere derartige Verluste; (ii) Ihre Unfähigkeit, den Dienst zu nutzen, jede nicht autorisierte Nutzung des Dienstes oder jegliche Funktion des Dienstes oder ein Ausfall des Dienstes; (iii) die Bereitstellung oder Nichterbringung eines Dienstes durch den Dienst; (iv) Fehler oder Ungenauigkeiten der Benutzerinhalte, Anbieterinhalte, Technologien oder jeglicher Werbung oder anderer Informationen, Software, Produkte, Dienstleistungen und verwandter Grafiken, die verwendet, betrachtet oder durch den Dienst erhalten werden; oder (v) jeglicher Verlust von Eigentum, einschließlich Schäden an Ihrem Computer oder Computersystem, die durch Viren oder andere schädliche Komponenten verursacht wurden, die während oder aufgrund des Zugriffs auf diesen Dienst oder der Nutzung dieser Website oder einer mit diesem Dienst verbundenen Website eines Drittanbieters festgestellt wurden. Diese Haftungsbeschränkungen gelten unabhängig von der Handlungsform, ob vertraglich, fahrlässig, verschuldensunabhängige Haftung, sonstige unerlaubte Handlungen oder auf andere Weise, auch wenn der Anbieter auf die Möglichkeit eines bestimmten Schadens hingewiesen wurde. In dem Umfang, in dem Sie mit dem Service verbundene Schäden geltend machen oder geltend machen, die durch das Vorstehende nicht ausgeschlossen sind, darf die Haftung des Anbieters (und die seiner Vertreter, Lizenzgeber oder Diensteanbieter) für solche Schäden nicht mehr als einhundert Dollar (100 USD) betragen.

13. Entschädigung

Sie erklären sich damit einverstanden, den Anbieter, seine Vertreter, Lizenzgeber und Diensteanbieter sowie deren frühere und gegenwärtige leitende Angestellte, Direktoren, Mitarbeiter und Vertreter von und gegen jegliche Ansprüche, Handlungen, Forderungen, Haftungen, Haftungsansprüche zu entschädigen, zu verteidigen und schadlos zu halten. Kosten und Aufwendungen, einschließlich angemessener Anwaltskosten, die sich aus Ihrem Verstoß gegen eine Bestimmung dieser Vereinbarung ergeben, einschließlich der darin enthaltenen Garantien, oder anderweitig auf irgendeine Weise aus Ihrer Nutzung des Dienstes resultieren.

14. Beschwerden über Verletzungen von Urheberrechten

Wenn Sie nach Treu und Glauben davon ausgehen, dass Ihr Werk auf eine Weise kopiert wurde, die eine Urheberrechtsverletzung darstellt, oder dass Ihre geistigen Eigentumsrechte anderweitig verletzt wurden, geben Sie bitte dem Beauftragten des Anbieters die folgenden Informationen an:

– eine physische oder elektronische Unterschrift der Person, die befugt ist, im Namen des Inhabers des Urheberrechts oder eines anderen geistigen Eigentums zu handeln, gegen das mutmaßlich verstoßen wird;
– Identifizierung oder Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werks oder eines anderen geistigen Eigentums, von dem Sie behaupten, dass es verletzt wurde. Wenn Sie eine Verletzung eines anderen geistigen Eigentums als des Urheberrechts geltend machen, geben Sie bitte das betreffende geistige Eigentum an (zum Beispiel eine Marke oder ein Patent).
– Identifizierung oder Beschreibung des Ortes, an dem das Material, von dem Sie behaupten, dass es einen Verstoß darstellt, im Service zu finden ist, mit genügend Details, um es im Service zu finden;
– Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;
– eine Erklärung von Ihnen, dass Sie in gutem Glauben der Ansicht sind, dass die Verwendung des beanstandeten Materials nicht durch den Inhaber des Urheberrechts oder des geistigen Eigentums, dessen Vertreter oder das Gesetz autorisiert ist; und
eine von Ihnen unter Androhung einer eidesstattlichen Erklärung abgegebene Erklärung, dass die in Ihrer Mitteilung enthaltenen Informationen zutreffend sind und dass Sie der Inhaber des Urheberrechts oder des geistigen Eigentums sind oder befugt sind, im Namen des Urheberrechts oder des Inhabers des geistigen Eigentums zu handeln.

Der Vertreter des Anbieters, der für den Erhalt von Ansprüchen wegen Urheberrechtsverletzungen oder anderen Verstößen gegen geistiges Eigentum bestimmt ist, kann per E-Mail unter der folgenden Adresse kontaktiert werden: support@sophy.com. Der Anbieter hat eine Richtlinie verabschiedet und implementiert, die die Kündigung der Konten von Nutzern unter geeigneten Umständen vorsieht, die wiederholt Urheberrechte oder andere geistige Eigentumsrechte des Anbieters und / oder anderer verletzen. Für weitere Einzelheiten zu den Informationen, die für eine gültige DMCA-Benachrichtigung erforderlich sind, siehe 17 USC. 512 (c) (3). Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass Antragsteller, die falsche Angaben zu Urheberrechtsverletzungen machen, im Rahmen des DMCA für Schäden haftbar gemacht werden können, die durch Entfernung oder Sperrung des Materials, Gerichtskosten und Anwaltskosten entstehen.

15. Anwendbares Recht Streitigkeiten; Durchsetzbarkeit

Diese Bedingungen und die Beziehung zwischen Ihnen und dem Anbieter unterliegen dem Recht von Deutschland (oder den geltenden Bundesgesetzen), ohne Rücksicht auf dessen Kollisionsnormen. Sie erklären sich damit einverstanden, sich der persönlichen Zuständigkeit der Landes- und Bundesgerichte in Hamburg bzw. Deutschland zu unterwerfen, und verzichten auf Ihre Einwände. Sie stimmen ferner zu, dass alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Dienstes ergeben, ausschließlich an das Land oder die Bundesgerichte in Hamburg (Deutschland) zu bringen sind, es sei denn, es liegt ein zwingendes Gerichtsstandgesetz für Hamburg vor. Ausschließlicher Gerichtsstand für solche Streitigkeiten ist der zwingende Gerichtsstand. Sie erklären sich ausdrücklich mit der persönlichen Zuständigkeit solcher Gerichte einverstanden und verzichten auf alle Einwendungen. Sollte eine Bestimmung dieses Abkommens ganz oder teilweise als nichtig oder nicht durchsetzbar befunden werden, bleiben die übrigen Bestimmungen dieses Abkommens davon unberührt und bleiben in Kraft.

16. Zuweisbarkeit

Der Anbieter kann diesen Vertrag und seine Rechte und Pflichten an ein verbundenes Unternehmen oder im Falle einer Fusion oder eines Erwerbs des Anbieters oder des Verkaufs von im Wesentlichen allen Vermögenswerten des Anbieters, die mit den Ihnen erbrachten Dienstleistungen zusammenhängen, an den Hinterbliebenen oder den Nachfolger abtreten Entität mit angemessener Frist an Sie. Sie dürfen diese Vereinbarung oder die hierin enthaltenen Rechte und Pflichten nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Anbieters abtreten.

17. Kündigung

Die Laufzeit dieser Vereinbarung beginnt mit Ihrer ersten Nutzung des Dienstes und dauert an (i), solange Sie oder Personen, denen Sie Zugriff gewährt haben, Zugriffsrechte auf den Dienst haben, oder (ii) bis der Anbieter den Dienst nicht mehr nutzt oder schließt Ihr Benutzerkonto. Der Anbieter hat keine laufende Verpflichtung zur Erbringung der Dienstleistung; Der Anbieter kann den Dienst daher jederzeit und aus beliebigen Gründen einstellen. Ohne Einschränkung des Vorstehenden kann der Anbieter die Bereitstellung Ihres Benutzerkontos einstellen, wenn: (i) Streitigkeiten oder die Beendigung der Beziehung des Anbieters zu Ihnen; (ii) Streitigkeiten bezüglich des Eigentums oder der Kontrolle Ihres Benutzerkontos; oder (iii) Nutzung Ihres Benutzerkontos auf eine Art und Weise, die der Anbieter nach seinem alleinigen Ermessen für unangebracht oder inakzeptabel hält. Der Anbieter behält sich das Recht vor, den Zeitraum zu beschränken, in dem der Anbieter auf Sie bezogene Benutzerinhalte für den Dienst verfügbar macht. Der Dienst sollte nicht als Ihr Sicherungs-, Archivierungs- oder Speicherdienst in Bezug auf Benutzerinhalte angesehen werden.

18. Datenschutzerklärung

Alle Daten, die Sie dem Anbieter über diesen Dienst zur Verfügung stellen, unterliegen der Datenschutzrichtlinie, die im Dienst veröffentlicht ist und zum Zeitpunkt der Bereitstellung dieser Daten gültig ist. Der Anbieter kann seine Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten daher unbedingt die Datenschutzrichtlinie des Dienstes lesen, bevor Sie dem Anbieter Informationen über den Dienst zur Verfügung stellen. Diese Vereinbarung und die Datenschutzrichtlinie des Anbieters (die hier durch Bezugnahme aufgenommen wird) stellen die gesamte Vereinbarung dar und ersetzen alle anderen Vereinbarungen oder Absprachen (mündlich oder schriftlich) zwischen Ihnen und dem Anbieter in Bezug auf ihre Themen.

Sophy.com - deine persönliche On-& Offboarding-Assistentin.

Neubuchung! Eine Firma aus Deutsch hat
das BASIC- Angebot für 9€ gebucht!

"Endlich! Prozess-Management ohne Begrenzung bei Nutzern und Prozessen!

Timon von Bargen – Geschäftsführer happz 

Verwenden Sie SOPHY mit unbegrenzten Nutzern, Checklisten und
Equipment-Verwaltung:


(keine Vertragsbindung, kein Risiko, keine Kreditkarte)